Hassia Bootshaus

Geschichte

Mitgliedsantrag

Vereinsleben

Impressionen

Rudern Termine Kontakt Gaststätte Bilder Links Impressum


Hassia
Herzlich Willkommen beim Hanauer RC Hassia
Der Hanauer Ruderclub Hassia e.V. blickt auf eine lange Tradition im Leistungs- und Breitensport bis ins Jahr 1904 zurück und schaut ebenfalls voller Freude auf die Erfolge von heute. Hier sei im Besonderen auf die Erfolge in unserem Juniorenbereich, dem Schulrudern und unserem Bundesliga-Achter verwiesen, die Details finden Sie in unseren News weiter unten auf dieser Seite.

Rudern ist eine Sportart, die Sie von ca. 10 Jahren bis ins hohe Alter ausüben können. Das Training der wichtigsten Hauptmuskelgruppen und ein besonderes Naturerlebnis auf dem Wasser verbindet der Rudersport.

Der Hanauer Ruderclub Hassia bietet seinen Mitgliedern vom leistungssportorientierten Wettkampfrudern über den Breitensport bis hin zum Wanderrudern verschiedene Aktivitäten an.

Sie sind herzlich eingeladen es selbst auszuprobieren - wir freuen uns auf ihren Besuch!
Neuer Bericht in der Kategorie Altesenioren: Wanderfahrt Beetzsee 2017



04.08.2017 - 08:16 Eine Runde weiter auf der Junior-WM...

Quelle: DRV / Schwier
Eine Runde weiter!
Um 8:51 Uhr deutsche Zeit starten unsere Hassianerinnen Emma Samek und Celina Waldschmidt auf der U19 WM in Trakei in den Hoffnungslauf...

mehr...


03.08.2017 - 10:40 Hopmann im Finale A der Junior-WM
Die Crew rund um Henry Hopmann im JM4+ ließ heute nichts anbrennen. Vom Start an ruderten sie sicher auf Platz zwei, zwei Sekunden hinter den führenden USA und zwei Sekunden vor dem Boot aus Kroatien. Im Ziel konnten sich die Jungs dann über den direkten Einzug ins Finale A freuen. Dieses startet am Sonntag um 10:10 deutscher Zeit.

mehr...


24.07.2017 - 21:26 Hopmann, Waldschmidt und Samek bereiten sich auf die WM vor

Quelle: DRV / Schwier
Die Hassianer Henry Hopmann,Celina Waldschmidt und Emma Samek werden vom 2.8 bis zum 6.8 die Deutschlandfarben bei der Juniorion-WM in Trakai (Litauen) vertreten.Zurzeit trainiert die U19 Natinonalmannschaft gemeinsam in Berlin-Grünau um den Saisonhöhepunkt vorzubereiten.

mehr...


22.07.2017 - 19:14 WM-Bronze für Tina Christmann

Quelle: Meinruderbild.de
Tina Christmann gewinnt mit dem Frauen-Doppelvierer die Bronzemedaille bei der U23 WM im bulgarischen Plovdiv.
Mit einem Sieg im Vorlauf hatte sich das deutsche Boot mit Schlagfrau Michaela Staelberg (Krefeld), Franziska Kampmann ( Waltrop), Pia Greiten (Osnabrück) und Hassianerin Christmann für das große Finale qualifiziert.

mehr...




Ältere Beiträge...