Hassia Bootshaus

Geschichte

Mitgliedsantrag

Vereinsleben

Impressionen

Rudern Termine Kontakt Gaststätte Bilder Links Impressum


Hassia Vereinsleben
15.09.2014 - 19:09 Hochzeit, die dritte!

Nachdem am Bootshaus der Hassia vor zwei Wochen fröhlich und in großer Zahl gepoltert wurde, war es am 30. August dann soweit: Stephanie Wagner und Volker Lechtenberg schlossen in der Kirche St. Paul in Großauheim den Bund für’s Leben. Vor der Kirche wartete auf das Brautpaar das Spalier aus rot-weißen Riemen und ein Hindernis in Form eines Riemens, bei dem die handwerklichen Fähigkeiten der Frischvermählten an der Säge unter Beweis gestellt werden mussten.

mehr...


02.08.2014 - 22:00 Hochzeit, die zweite!

Nach der ersten Hochzeit im Mai von Carmen und Ulrich Diehl folgte die zweite am 02. August. Diesmal fand die Hochzeit unter zwei Hassianern statt, die sich auch am Verein kennen lernten. Beim ersten Kuss im Trainingslager vor 15 Jahren war Markus Hartung klar, dass er in Iris Garbade seine Traumfrau gefunden hat. Nach einer langen Phase der Prüfung heirateten der ehemalige Vizeweltmeister und die mehrfache Bundewettbewerbssiegerin von Berlin am 02.August im Standesamt Schloss Philippsruhe in Hanau. Vor den Türen zum Schlosspark wartete ein Riemenspalier auf die beiden. Anschließend wurde ausgelassen bis in die morgen Stunden im Arkadensaal in Wilhelmsbad gefeiert. Wir wünschen Iris und Markus Hartung alles Gute für ihre gemeinsame Zukunft.


mehr...


13.08.2014 - 14:36 RUDERWANDERFAHRT 2014 NACH REGENSBURG

Die Wanderfahrt 2014 der Hassia - vom 19. Juni bis 23. Juni – führte auf neue Gewässer: sie fand auf Donau und Naab statt. Insgesamt 18 gutgelaunte Hassianer brachen an Fronleichnam um 8 Uhr mit 4 Booten (sowohl Scull- als auch Riemenbooten) von Hanau gen Bayern auf.

Nach Ankunft im oberhalb von Regensburg gelegenen Vohburg ruderten die Hassianer auf ihrer ersten Etappe bei bestem Wetter 26 km donauabwärts bis zum Kloster Weltenburg. Da es dort keinen Landungssteg gab, musste am unbefestigten Ufer angelegt werden. Für die nassen Füsse entschädigte im Innenhof des Klosters - mindestens - ein vorzügliches Klosterbräubier. Es schmeckte wunderbar.

mehr...


04.06.2014 - 23:39 Hochzeit, die erste!

In diesem Jahr wird es für die Hassianer wieder reichlich Gelegenheit zum Feiern geben: Den Hochzeitsreigen eröffneten am letzten Mai-Wochenende Carmen Battenhausen und Uli Diehl. Hier haben sich zwei ehemalige Rennruderer der benachbarten Vereine Hassia und HRG gefunden. Carmen kam nach Kinderjahren beim Ruderclub Möve an die Hassia und erruderte in ihren Juniorinnen-Jahren bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Zweier ohne Steuermann die Bronzemedaille. Nach ihrer aktiven Ruderkarriere kennen wir sie alle durch ihr großes Engagement im Veranstaltungsteam bei allen Feierlichkeiten. So wurde denn auch die eigene Hochzeit zünftig mit großem Polterabend und toller Livemusik am Krotzenburger See gefeiert, bevor am 30. Mai in Erlensee die kirchliche Trauung stattfand. Vor der Kirche erwartete das junge Paar ein Riemenspalier aus roten und blauen Riemen von Hassia und HRG. Wir wünschen Carmen und Uli Diehl für ihre gemeinsame Zukunft und ihren Lebensweg alles Gute und gratulieren den beiden von ganzem Herzen.

mehr...


Doppelhochzeit der Hassianer 2009
Charlotte Kahl und Holger Kliem gaben ihren Lebenspartnern in diesen Tagen das Ja - Wort!

Charlotte und Clemens nach der standesamtlichen Trauung

Holger und Claudia vor dem Standesamt


mehr...




Neuere Beiträge...