Der Hanauer Ruderclub Hassia e.V. blickt auf eine lange Tradition im Leistungs- und Breitensport bis ins Jahr 1904 zurück und schaut ebenfalls voller Freude auf die Erfolge von heute. Hier sei im Besonderen auf die Erfolge in unserem Juniorenbereich, dem Schulrudern und unserem Bundesliga-Achter verwiesen, die Details finden Sie in unseren News weiter unten auf dieser Seite.


Rudern ist eine Sportart, die Sie von ca. 10 Jahren bis ins hohe Alter ausüben können. Das Training der wichtigsten Hauptmuskelgruppen und ein besonderes Naturerlebnis auf dem Wasser verbindet der Rudersport.

Der Hanauer Ruderclub Hassia bietet seinen Mitgliedern vom leistungssportorientierten Wettkampfrudern über den Breitensport bis hin zum Wanderrudern verschiedene Aktivitäten an.

Sie sind herzlich eingeladen es selbst auszuprobieren - wir freuen uns auf ihren Besuch!

 

News

  • Ole Hanack gewinnt Bronze auf der Junioren-Europameisterschaft 2021-10-15

    Ole Hanack vom Hanauer Ruderclub Hassia gewann mit dem deutschen U19-Achter die Bronzemedaille bei der Junioren-Europameisterschaft in München. Dieser Wettkampf wurde pandemiebedingt aus dem Frühjahr in den Herbst verschoben und konnte vom 8. bis 10. Oktober auf der Olympia-Regattabahn in München Oberschleißheim ausgetragen werden.  Nach einer kurzen Trainingspause in den Sommerferien hatte Hanack bereits im August wieder sein volles Training aufgenommen, um sich auf dieses Event vorzubereiten. Nach den...

  • Gold und Bronze für Simon Gimplinger beim Baltic Cup 2021-10-04

    Seinen ersten Einsatz für den Deutschen Ruderverband (DRV) meisterte Simon Gimplinger vom Hanauer RC Hassia mit Bravour: über die 2000m gab es Gold, beim 500m-Sprint fuhr der Junioren-Doppelvierer des DRV zu Bronze. Aufgrund seiner hervorragenden Saisonergebnisse wurde Simon Gimplinger für den Baltic Cup in Trakai, Litauen nominiert. Hierbei handelt es sich um einen Länderkampf der Ostsee-Anrainer-Staaten. Trainer Nick Stollenmeyer freute sich sehr, als sein Schützling Simon Gimplinger das Vertrauen...

  • Simon Gimplinger für Baltic Cup nominiert 2021-09-25

    An diesem Wochenende sammelt Simon Gimplinger in Trakai/ Litauen seine ersten Erfahrungen im Nationaltrikot. Aufgrund seiner starken Saisonleistungen wurde er vom Deutschen Ruderverband (DRV) für den Baltic Cup nominiert. Beim Baltic Cup handelt es sich um einen Ruder-Wettkampf der Ostsee-Anrainerstaaten. Der DRV nominiert hier die besten Athlet*innen der U17-Altersklasse, die als Vorstufe zur Junioren-Nationalmannschaft erste internationale Wettkampferfahrungen sammeln.  Gimplinger startet gemeinsam...

  • Sportlerehrung und Bootstaufe an der Hassia 2021-09-01

    Gold, Silber und Bronze auf Weltmeisterschaften, dazu 11Medaillen bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften. Die sportliche Bilanz der Hassia kann sich wieder einmal sehen lassen.  Aus diesem Anlass hatte Hassia-Vorsitzender Manfred Matzner zum Meisterschaftsempfang und zur Taufe zweier neuer Boote an die Ochsenwiese geladen.  Vor seiner Ansprache durfte er zahlreiche Ehrengäste begrüßen:  Dr. Katja Leikert (MdB), Christoph Degen (MdL), Oberbürgermeister Claus Kaminsky, Rainer Gimplinger (Karl-Rehbein-Schulleiter), Jürgen...

  • Celina Grunwald holt Silber auf Junioren-WM! 2021-08-15

    Die Hassianerin und Rehbein-Schülerin Celina Grunwald hat in einem sensationellen Finalrennen auf der Junioren-Weltmeisterschaft in Plovidv/Bulgarien die Silbermedaille gewonnen. In einem sehr spannenden Finalrennen lag das deutsche Boot nach 500m zunächst auf dem dritten Rang. Auf dem 2. Streckenviertel fiel das Boot dann bis auf den fünften Platz zurück, bevor dann eine furiose 2. Streckenhälfte begann. Mit der zweitschnellsten Zeit des Feldes wurden die 3. 500m absolviert, so dass die junge...